Sie sind auf der Homepage der
Sie sind auf der Homepage der

Rabenstr. 40
88471 Laupheim

 

Telefon: 07392 - 963920

Fax:       07392 - 9639222

Unser Sekretariat können Sie

täglich von 07:45 bis 11:45 Uhr

erreichen.

___________________________

 

Verwenden Sie bitte unser

 

Kontaktformular

 

falls Sie eine Mail an uns

senden wollen.

 

AG "MODELLBAU"

Mit der Modellbau - AG wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler für eine fast schon vergessene Sparte des Modellbauens begeistern. In enger Zusammen-arbeit mit der Schulsozialarbeit ist es immer wieder gelungen, den Teilnehmern ohne finanziellen Eigenbeitrag eine AG anzubieten, die auf Grund der hohen Beschaffungskosten sonst nicht möglich wäre. Ganz spielerisch und mit großer Begeisterung erfahren die Teilnehmer Zugänge zur Fliegerei und zur Physik.

 

Der AG-Leiter Lothar Scheffold, Lehrer der FUS, ermöglicht mit dieser AG erste Erfahrungen mit dem Bau von Flugmodellen.  Die Friedrich-Uhlmann-Schule hat bei diesem Projekt mit der Modellbaugruppe Biberach e.V. zusammengearbeitet und wurde von deren Mitgliedern und der Vereinsleitung fachlich unterstützt.

Am 20. Juli 2013 hat die Modellbaugruppe Biberach e.V. auf ihrem Flugplatz im Äpfinger Ried einen Jugendmodellflugtag für uns organisiert, bei dem die hergestellten Modelle erprobt wurden.

 

Link zum Bericht über den Jugendflugtag

 Die Friedrich-Uhlmann-Schule kooperiert mit dem Deutschen Modellfliegerverband DMFV und der Fa. Aero-naut.

 

Quelle:http://www.aero-naut.de/wir-machen-schule.html


Wir machen Schule“ ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem DMFV. Gefördert werden Schulen, die neben dem normalen Schulbetrieb weiterführende Arbeitsgemeinschaften anbieten, die sich mit dem Thema Modellbau befassen. Für die Förderung ist eine Bewerbung erforderlich. Aus allen Bewerbern werden 90 Schulen ausgelost, die kostenlose Flugmodelle zur Verfügung gestellt bekommen, die von den Jugendlichen im Rahmen des Unterrichts oder außerhalb der normalen Schulzeiten unter Anleitung eines erfahrenen Modellbauers (z.B. Schullehrer oder Betreuer) gebaut werden.

Der DMFV - der weltweit größte Verband für Modellflugsportler - und die darin angeschlossenen Vereine unterstützen diese Aktion regional und stehen während der Bauphase mit Rat und Tat zur Seite.

Zum Abschluss des Projekts tragen die Teilnehmer untereinander einen Flugwettbewerb aus, bei dem die Sieger prämiert werden. Alle Teilnehmer sind auch berechtigt, an regionalen Jugendmeisterschaften des DMFV teilzunehmen, aus denen die besten dann zur Deutschen Jugendmeisterschaft qualifiziert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Friedrich-Uhlmannn-Schule

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.