Sie sind auf der Homepage der
Sie sind auf der Homepage der

Rabenstr. 40
88471 Laupheim

 

Telefon: 07392 - 963920

Fax:       07392 - 9639222

Unser Sekretariat können Sie

täglich von 07:45 bis 11:45 Uhr

erreichen.

___________________________

 

Verwenden Sie bitte unser

 

Kontaktformular

 

falls Sie eine Mail an uns

senden wollen.

 

Bauunternehmen Schmid

spendet 6000 Euro

Je 2000 Euro gehen an die Bildungspartnerschulen in Laupheim, Mietingen-Schwendi und Schemmerhofen

Beschenkte und Spender haben Anlass zur Freude, Schecks in Höhe von jeweils 2000 Euro durften sich drei Schulleiter abholen (v. li. Christian Schmid, Wolfgang Kirschner, Fridolin Schmid, Anton Laupheimer, Felix Schmid, Johannes Welz und Matthäus Schmid

Baltringen – Seit rund drei Jahren unterhält das Bauunternehmen Matthäus Schmid in Baltringen Bildungspartnerschaften mit der Friedrich-Uhlmann-Schule in Laupheim, der Werkrealschule Mietingen-Schwendi und der Mühlbachschule in Schemmerhofen (Gemeinschaftsschule). Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Bauunternehmens durften sich jetzt die Schulleiter aller drei Schulen einen Scheck über jeweils 2000 Euro abholen.

 

Was sie mit dem unerwarteten Geldsegen tun, das war den Schulen selbst überlassen. „Wir haben einen großen Teil schon ausgegeben“, räumte Johannes Welz von der Friedrich-Uhlmann-Schule ein, und zwar für ein Projekt am KZ-Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg in Ulm. Sie sind dabei, das Erlebte und Gesehene bei einem Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers mittels eines Film und eines selbst getexteten Hip-Hop-Songs zu verarbeiten. Außerdem investiert die Schule einen Teil der Spende für ein Schulstadt-Projekt vor den Sommerferien. „Ohne Sponsoren wären beide Projekte nicht realisierbar gewesen“, sagte Schulleiter Welz.

 

Geld ist für Kreissäge bestimmt

„Wir bilden Praktiker aus“, bemerkte Anton Laupheimer von der Werkrealschule Mietingen-Schwendi. Deshalb soll die Spende in eine praktische Anschaffung fließen, in den Kauf einer Kreissäge. „Sehnlichster Wunsch der Schemmerhofer Schule ist ein Wasserspender für die Schüler“, sagte Schulleiter Wolfgang Kirschner, der die Gelegenheit nutzte, die Mühlbachschule vorzustellen.

Florian Schmid hob hervor, welch große Bedeutung die Mitarbeiter im Unternehmen haben. Ihnen sei die Blüte des Bauunternehmens nach 50 Jahren seit Gründung zu verdanken. Der Erhalt der bodenständigen, schwäbischen Mitarbeiter sei dem Familienbetrieb daher besonders wichtig. Sieben Ausbildungsberufe werden im Baugeschäft Schmid ausgebildet.

In einem zeigten sich Pädagogen und Firmenleitung einig: Die Begegnung mit der Berufswelt kann für die Berufsfindung und das Hineinfinden in die Arbeitswelt nicht hoch genug eingeschätzt werden.

 

Schwäbische Zeitung vom 19.12.2013 / Regionalausgabe Laupheim

 

Link zu Projekten der FUS mit der Fa. Schmid in Baltringen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Friedrich-Uhlmann-Schule

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.