Sie sind auf der Homepage der
Sie sind auf der Homepage der

Rabenstr. 40
88471 Laupheim

 

Telefon: 07392 - 963920

Fax:       07392 - 9639222

Unser Sekretariat können Sie

täglich von 07:45 bis 11:45 Uhr

erreichen.

___________________________

 

Verwenden Sie bitte unser

 

Kontaktformular

 

falls Sie eine Mail an uns

senden wollen.

 

Adventskalender für schulpolitische Debatten

Jeden Tag gibt es eine Ausnahme – Mützenverbot an Friedrich-Uhlmann-Schule gelockert

Erfolgreiche Adventskalender-Aktion: Mit einem Antrag bei der Gesamtlehrerkonferenz haben die SMV-Vertreter Miguel Knorr (von rechts), Marie Erxleben und Nico Hörmann das Mützenverbot an der Friedrich-Uhlmann-Schule gelockert. Bild: Michael Kroha (SZ)

Laupheim sz - Normalerweise ist die Nutzung von Handys und Smartphones an der Friedrich-Uhlmann-Schule in Laupheim verboten. Für einen Tag, den 5. Dezember, war es aber erlaubt.

Der Grund: Die Schülervertretung „Schüler mit Verantwortung“ (SMV) hat zusammen mit dem Verbindungslehrer Tom Mittelbach einen etwas anderen, digitalen Adventskalender erarbeitet. An jedem Schultag im Advent sind besondere Dinge erlaubt, die sonst nicht möglich sind.

 

Aktion stößt auf großes Interesse

Am 1. Dezember hatten die Schüler zum Beispiel zehn Minuten länger Pause, zum Nikolaustag gab es keine Hausaufgaben und am Freitag durfte „in geeigneten Situationen“ Musik gehört werden. „Die Schüler, aber auch die Lehrer, lernen so, schulpolitische Debatten zu führen“; sagt Tom Mittelbach, der bei einer Lehrer-Fachtagung auf diese Idee aufmerksam geworden ist. „An der Realschule in Erbach wird das seit Jahren gemacht. Die Aktion stößt dort auf großes Interesse“, sagt Mittelbach.

Im Oktober nahm Mittelbach die gesammelten Eindrücke mit auf die SMV-Tagung der Friedrich-Uhlmann-Schule, bei der alle Klassensprecher vertreten sind. „Wir haben eine lange Liste mit Vorschlägen erarbeitet und dann Arbeitsgruppen eingeteilt“, erklärt Mittelbach, der an der Schule auch für das Digitale zuständig ist.

 

Adventskalender als Internet-Blog

Marie Erxleben, Klassensprecherin der 8a, hat den Adventskalender digital für einen Internet-Blog aufbereitet, der so programmiert ist, dass kurz nach Mitternacht die Schüler sehen können, was am jeweiligen Tag erlaubt ist. „War cool“, sagt sie. Dabei lernte die 14-Jährige den Umgang mit Bildrechten kennen – sehr wenige Bilder im Internet sind lizenzfrei. Schüler, die nicht im Internet unterwegs sind, erfahren mit einem Blick auf den ausgedruckten Adventskalender neben dem schwarzen Brett, was angesagt ist.

Nico Hörmann, Klassensprecher der 7a, kümmerte sich darum, dass bei bestimmten Aktionen auch ausreichend helfende Hände zum Einsatz kommen. Am 2. Dezember verschenkte die SMV selbstgemachten Punsch. „Ich habe ihn zwar nicht getrunken, aber die Zubereitung hat Spaß gemacht“, sagt der 13-Jährige.

 

SMV-Antrag hat Erfolg

Miguel Knorr, Schülersprecher und damit Chef der SMV, setzte sich besonders für ein Adventskalendertürchen ein: das Tragen von Mützen. „Manche Lehrer achten darauf, manchen ist es egal. Das ist so ein Zwischendrin“, sagt der 16-Jährige. Bisher war das Tragen von Mützen in allen geschlossenen Schulräumen verboten. Der Adventskalender erlaubte es den Schülern, am 13. Dezember Kopfbedeckungen außerhalb des Unterrichts zu tragen. Bei der Gesamtlehrerkonferenz am Nachmittag stellte die SMV den Antrag, das Trageverbot von Mützen – ausgenommen vom Unterricht – von der Schulordnung zu streichen. Der Antrag wurde angenommen.

Das nächste Ziel für die SMV: das Verlassen des Schulgeländes. „Wir wollen in den Pausen mal kurz zum Bäcker rüber“, sagt Knorr. „Das ist aber ein sehr dickes Brett, auch wegen der Versicherung“, meint Mittelbach. Doch die (Schul-)Politik lebt vom Bohren von dicken Brettern.

Den Adventskalender-Blog der Friedrich-Uhlmann-Schule gibt es Internet unter www.fussmv.wordpress.com

 

SZ-online / Region Laupheim am 16.12.2016 und

Schwäbische Zeitung vom 17.12.2016 / Regionalausgabe Laupheim

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Friedrich-Uhlmann-Schule

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.