Sie sind auf der Homepage der
Sie sind auf der Homepage der

Rabenstr. 40
88471 Laupheim

 

Telefon: 07392 - 963920

Fax:       07392 - 9639222

Unser Sekretariat können Sie

täglich von 07:45 bis 11:45 Uhr

erreichen.

___________________________

 

Verwenden Sie bitte unser

 

Kontaktformular

 

falls Sie eine Mail an uns

senden wollen.

 

Unser Ausflug zum Weihnachtsmarkt in Ulm

Quelle: HolidayCheck.de

Um 8:40 Uhr haben wir uns am Stadtbanhof in Laupheim getroffen und um 8:55 Uhr kam unser Zug nach Ulm.
In Ulm angekommen, sind wir mit der Straßenbahn zur Donauhalle gefahren. Weil wir etwas zu früh waren, haben wir einen kleinen Spaziergang um den Ulmer Weihnachtszirkus gemacht. Dort haben wir einen freilaufenden Hund getroffen, der uns ein bisschen begleitet hat.

 

 

Am Tiergarten angekommen, mussten wir kurz auf Jürgen, den Zooschulleiter, warten. Er hat uns begrüßt und erlaubt 30 Minuten im Zoo rumzuschauen. Als wir fertig waren mit der Beobachtung, durften wir was essen und Jürgen Fragen stellen. Danach hat uns Jürgen fünf Tiere gebracht und wir durften sie streicheln. Die fünf Tiere waren: Eine afrikanische Bartagame, eine amerikanische Schlange (Kornnatter), ein australischer Laubfrosch und zwei Tausendfüßler.

Aber unser Semih hat die Tiere nicht gestreichelt, weil er sich nicht getraut hat. Jürgen hat dann noch eine Haifischfütterung für uns gemacht. Danach haben wir uns bei Jürgen bedankt und sind mit der Straßenbahn zum Weihnachtsmarkt gefahren.

Auf dem Weihnachtsmarkt angekommen, hat der Glasbläser uns vieles über Glas erzählt. Er hat uns zum Beispiel erzählt, dass das Glas im Schmelzofen 1200° C heiß ist, das Glas aus Sand und noch 2 anderen Sachen geschmolzen wird. Dann hat er ein paar Totenköpfe für uns gemacht und damit Papier angezündet.  Eren durfte dann sogar selbst versuchen eine Glaskugel zu blasen, aber er hat es leider nicht geschafft. Er muss wohl noch ein bisschen üben.

Nach der Vorführung durften wir alleine den Weihnachtsmarkt erkunden. Als unsere Zeit vorüber war, mussten wir uns beim Glasbläser treffen.

Danach sind wir zum Bahnhof gelaufen und mit dem Zug nach Laupheim gefahren.

Es war ein echt „cooler“, schöner Tag und wir gehen bestimmt mal wieder auf einen Ausflug!

 

Bericht der Klasse 6b

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Friedrich-Uhlmann-Schule

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.